Commerzbank-Umweltpraktikum 2014 im Biosphärenreservat Rhön

Land der offenen Fernen

Das in 1991 gegründete UNESCO-Biosphärenreservat Rhön liegt im Dreiländereck von Bayern, Hessen und Thüringen. Die Region ist eine Mittelgebirgslandschaft, geprägt durch artenreiche Bergwiesen. Sie bietet als das „Land der offenen Fernen“ einzigartige, abwechslungsreiche Fernsichten. Die Rhön ist ein Dorado für Wanderer, Radfahrer und Segelflieger.

Die zentrale Aufgabe des Biosphärenreservates Rhön ist in Anbetracht des Strukturwandels die Sicherung der land- und forstwirtschaftlichen Betriebe. Dabei gilt es, einer nachhaltigen Entwicklung Rechnung zu tragen. „Schutz durch Nutzung“ ist das Leitbild vieler Projekte.

Seit vielen Jahren bietet der Träger- und Förderverein des Biosphärenreservates, der Verein Natur und Lebensraum Rhön e.V., eine Praktikantenstelle an. Aufgabenschwerpunkte liegen im Bereich der Umweltbildung, Öffentlichkeitsarbeit und Projektarbeit. Je nach Eignung, Neigung und Studienschwerpunkt der Praktikantin / des Praktikanten sowie den aktuellen Erfordernissen des Biosphärenreservates werden individuelle Projekte abgestimmt, welche innerhalb des Praktikums auch zum Abschluss gebracht werden können. So entstanden in der Vergangenheit durch Praktikanten Ausstellungen, Informationsbroschüren, Marketingkonzepte, Umweltbildungsprojekte mit privaten Trägern u. v. m. Bestandteil der Praktika ist immer auch das eigenständige Arbeiten und das Erheben von Daten im direkten Umgang mit den Menschen der Region. Im Mittelpunkt steht das Ziel, ein „Wirtschaften im Einklang mit der Natur“ zu fördern.

Einsatzort ist die Wasserkuppe, Hessens höchster Berg (ein Pkw ist erwünscht). Betreut wird der Praktikant / die Praktikantin durch Mitarbeiter des Vereins und der Hessischen Verwaltungsstelle des Biosphärenreservats Rhön. Sie erhalten so Einblick in die Strukturen von einem privaten Trägerverein und der staatlichen Verwaltung. Die Unterkunft wird gestellt.

Stelleninformationen

Einsatzort:
Biosphärenreservat Rhön - Hessen
Stellen:
1
Dauer:

6 Monate
Termine:
Individuell zu vereinbaren
Aufgabenbereich, Schwerpunkt:
Öffentlichkeitsarbeit, Umweltbildung Projektarbeit in den Bereichen Tourismus, Landwirtschaft, Wirtschaft

Kontakt:

Verein Natur-und Lebensraum Rhön.e.V.
Martin Kremer
Groenhoff Haus Wasserkuppe 8
36129 Gersfeld

Tel. +49(6654)96120
Fax. 06654-961220

Kontakt aufnehmen

Kontaktadressen

UNESCO-Biosphärenreservat Rhön
Bayerische Verwaltungsstelle
Oberwaldbehrunger Str. 4
97656 Oberelsbach
Telefon: (09 31) 3 80 - 1665 od. 1664
Telefax: (09 31) 3 80 - 29 53

UNESCO-Biosphärenreservat Rhön
Hessische Verwaltungsstelle
Groenhoff Haus Wasserkuppe
36129 Gersfeld
Telefon: (0 66 54) 96 12-0
Telefax: (0 66 54) 96 12-20

UNESCO-Biosphärenreservat Rhön
Thüringische Verwaltungsstelle
Propstei Zella
Goethestraße 1
36452 Zella/Rhön
Telefon: (03 69 64) 86 83-30
Telefax: (03 69 64) 86 83-55

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren