InhaltA EinführungB Akteure & NutzungenC UmweltthemenD DatenverfügbarkeitE In KürzeLesehilfe

Lesehilfe

Der integrierte Umweltbericht Rhön ist in fünf Teile untergliedert. Nach einer Einführung zum Biosphärenreservat und zum Hintergrund der Berichtserstellung in Teil A enthalten die Teile B und C Einzelkapitel zu den wichtigsten Akteuren und Nutzungen (Teil B) sowie Umweltthemen (Teil C). Der Teil D des Berichts gibt einen Überblick über die Datenverfügbarkeit und diskutiert anhand ausgewählter Beispiele einige Datenlücken. In Teil E werden die wesentlichen Botschaften des Berichts in aller Kürze präsentiert.
Alle Kapitel in den Teilen B und C des Berichts sind einheitlich nach den folgenden Überschriften gegliedert, um eine schnelle Orientierung zu ermöglichen:
führt in das Thema ein und gibt eine bewertende Übersicht zu den wesentlichen, im Kapitel diskutierten Inhalten.
liefert Hinweise darauf, warum sich der Umweltbericht diesem Thema widmet. In Teil B wird hier erläutert, welchen grundsätzlichen Stellenwert die in dem Kapitel beschriebene Nutzung im Biosphärenreservat hat. In Teil C gibt dieser Abschnitt erste Einblicke in die verschiedenen Aspekte des beschriebenen Umweltproblems.
fasst die Informationen zu den wichtigsten Datenquellen zusammen. Dieser Abschnitt enhält Auskünfte zur Herkunft der bei der Erstellung des Kapitels verwendeten Daten und diskutiert Datenlücken. Ferner werden Hinweise gegeben, welche Einschränkungen sich für die Auswertung der Daten ergeben haben.
Aufgrund der hier vorgenommenen Nachweise der Datenquellen werden in den nachfolgenden Texten, Tabellen und Abbildungen keine expliziten Quellennachweise mehr geführt. Hinweise erfolgen nur dann, wenn die enthaltenen Daten oder Darstellungen im Teil „Datenlage und Informationen“ nicht nachgewiesen worden sind.
beantwortet die Frage, wie es um die Rhön steht, was sich in den letzten Jahren verändert hat und welche Trends sich abzeichnen. In diesem Teil finden Sie die Ergebnisse detaillierter Datenauswertungen. Zur besseren Übersicht kann dieser Teil weitere Zwischenüberschriften beinhalten.
versucht, wo dies möglich ist, den aktuellen Zustand und die Entwicklungen mit Blick auf die Ziele des Biosphärenreservats oder nationale Regelungen oder Ziele zu bewerten. Aufgrund fehlender Zielformulierungen ist dies nicht immer möglich.
stellt zusammen, was in den letzten Jahren zur Verbesserung der Situation oder auch zur Erhaltung wertvoller Strukturen und vorteilhafter Prozesse und Verhältnisse unternommen wurde. Ferner werden, wo dies möglich war, Hinweise auf erforderliche Maßnahmen gegeben.
fasst die wichtigsten Botschaften des Kapitels noch einmal zusammen.

 
Wenn Sie ein eiliger Leser sind, dann lesen Sie die Einführungsseite, halten sich dann an die Kurztexte in den Marginalspalten und lesen am Schluss den Überblick.
Der Abschnitt „Datenlage und Informationen“ ist nur für solche Leser interessant, die sich speziell für die Quellen der verwendeten Daten interessieren. Die hier enthaltenen Informationen sind insbesondere für eine spätere Berichtsfortschreibung von Interesse.

Stand der Daten

Die im Umweltbericht verwendeten Daten wurden bis zum November 2006 aktualisiert. Den Kapiteln B7 Verkehr, B8 Energie und C10 Klima liegen auch aktuelle Datensätze zugrunde, da diese erst im Jahr 2007 ausgearbeitet wurden.
     Seitenanfang ↑         zurück zur letzten Seite →

Projektbeteiligte

Impressum            Kapitel als PDF-Dokument