InhaltA EinführungB Akteure & NutzungenC UmweltthemenD DatenverfügbarkeitE In KürzeLesehilfe

A3 Das Biosphärenreservat Rhön

länderübergreifendes Biosphärenreservat:
  • Bayern 39,3 %
  • Hessen 34,3 %
  • Thüringen 26,4 %

 
Nutzungsverteilung in der Rhön:
Querverweis auf Kap. C7.1Kap. C7.1, Abb. 90
Rahmenkonzept für das Biosphärenreservat: Leitbilder zur Entwicklung der Region
Nachhaltige Entwicklung als Leitbild für das Biosphärenreservat Rhön
Zonierungskonzept:
verschiedene Ziele -
verschiedene Zonen
Schutz-, Pflege- und Entwicklungszone
Kernzone:
Schutz der Dynamik natürlicher Prozesse
Pflegezone:
Erhaltung der biologischen Vielfalt
Entwicklungszone:
Wirtschafts- und Ideenpotenzial für eine nachhaltige Entwicklung
[i] Grebe R. & Bauernschmitt G. 1995: Biosphärenreservat Rhön - Rahmenkonzept für Schutz, Pflege und Entwicklung. Radebeul.
[ii] Bayerische, Hessische, Thüringer Verwaltungsstelle Biosphärenreservat Rhön (Hrsg.) 2003: Bericht zur Überprüfung des UNESCO - Biosphärenreservats Rhön Berichtszeitraum: 1991-2003.
     Seitenanfang ↑         Weiterlesen →

Projektbeteiligte

Impressum            Kapitel als PDF-Dokument